Hobby gesucht??
Weihnachtlicher Kindernachmittag bei der FFGE!
Ball der FF Groß-Enzersdorf
Adventkalender der FF Groß-Enzersdorf -

Feuer im BG/BRG Groß-Enzersdorf - Eine Unterabschnittsübung

14.10.2022 | Dauer: 2h 0min | 14
Eines der grundlegendsten Dinge im Freiwilligenwesen ist Ausbildung und Training. Dieses Training muss auch dahingehend angepasst sein, dass bei "Sonderobjekten" die Zusammenarbeit auch überörtlich, also das Zusammenspiel mehrerer Feuerwehren bei einem Einsatz funktioniert. Diese Zusammenarbeit wird bei sogenannten Unterabschnitts und Abschnittsübungen trainiert. Eines dieser "Sonderobjekte" in Groß-Enzersdorf ist das Gymnasium Groß-Enzersdorf. Am Freitag, 14. Oktober 2022, fand eben eine solche Unterabschnittsübung statt. Damit die einzelnen Feuerwehren so richtig gefordert sind, wurde das Gebäude mit Nebelmaschinen verraucht und Mitglieder der Feuerwehrjugend, sowie Schüler des Gymnasiums als Schauspieler in den Klassen "versteckt". Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch an die mitwirkenden Feuerwehren des Unterabschnittes FF Oberhausen, FF Wittau, FF Probstdorf, FF Rutzendorf, FF Schönau, FF Franzensdorf.
Zu Beginn wir das Übungsobjekt vorbereitet. Annahme ist, dass das Feuer im Küchenbereich ausbricht.
Frau Direktor MMag. Monika Bauer-Bogner BEd nutzte diese Gelegenheit um ein Foto von sich in ihrer Schule mal etwas anders zu bekommen.
Langsam füllt sich auch die Aula mit Rauch und die Rauchmelder der Brandmeldezentrale lösen aus.
Die ersten Feuerwehren treffen ein und beginnen mit dem Ausrüsten und der Lageerkundung ...
... bevor die ersten Atemschutztrupps ...
... zur Menschenrettung im ...
... Gebäude einmarschieren können.
Durch die Auslösung des Brandmeldealarms wurde automatisch der Rauchabzug am Gebäude geöffnet.
Die Evakuierung der Personen im Gebäude erfolgt über zwei Rettungswege. Zum einen über die Außenstiege und ...
... zum anderen mittels unserer Drehleiter ...
... über die Fenster im Gebäude.
Wichtig ist auch die Ordnung im ...
Bereich der Einsatzleitung und des Sammelplatzes.
Weiter